Der Almsee in Grünau im Almtal

von der Pension zu Fuß erreichbar
Urlaub im Almtal

URLAUB IM ALMTAL / SALZKAMMERGUT

Ob Aktivurlaub oder Urlaub zum chillen - hier im Almtal sind Sie genau richtig

Wir freuen uns darauf, Sie über unsere zahlreichen Wander-, Ski- und Bikerrouten informieren zu dürfen!

Wir zeigen Ihnen, was die Grünauer Kultur und Lebensweise alles zu bieten hat und verraten Ihnen auch gerne den einen oder anderen Geheimtipp.

Auf Wunsch helfen wir Ihnen gerne bei der Tourenauswahl und geben Ihnen wertvolle Tipps – fragen Sie einfach nach!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

 

Folgende Tips sind aus der Zeitschrift UNSER SALZKAMMERGUT (Frühling 2020 / Nr. 13) entnommen. Die Illustratorin :Laura KOller

Vielen Dank an die Redaktion !

Wald & Wege

ALMTELAER WALDSCHULE

Wald, Wiese, Wasser und Wild mit allen Sinnen entdecken - unter diesem Motto lehrt Förster Ing. Fritz Wolf. die Natur zu riechen, zu fühlen und zu verstehen.
Bauernstraf3e 42, 4645 Grünau im Almtal
Tel.: 0664/4426865

WALDNESS AUSZEIT

Jodeln, Latschenbad und Waldkneippen in Schindlbach:

Das zauberhafte, waldreiche Almtal bietet viel Raum für ein ganz ursprüngliches Urlaubsgefühl.

Kennenlerntermine und Pauschalen unter Tel.: 07616/8268 oder auf www.waldness.at

SPIEL UND SPASS AM GLANKERLWEG

Familien-Rundweg auf 5 Kilometer, mit vielen schönen Buchten.
Spielstatiönen und Barfusswegen.

Start: hinter dem Erlebnisbad Grünau

GENUSS AM FLÖSSERWEG

Gemütlicher Rundweg ab Grünau, entlang des glasklaren Almflusses.

Gehzeit:
ca. 1 Stunde 30 Minuten. Über Einkehrer freuen sich:

„Die Almwirtinnen",

Forellenhof-Wieselmühle,

Gasthaus „D'Einkehr"

oder Germdiele.

WALD-APP

Auf den Spuren von Waldrappen und seltenen Tieren,

über die Handy-Apps .Wald-App" und „Forschen im Almtal"

KASBERG-ALMRUNDE

Start vom Hochberghaus auf 1.200 m (erreichbar über die Bergstrasse Farrenau. Herrlicher Panoramarundblick vom Almsee bis ins Mühlviertel, vom Dachsteingletscher bis hin zur Kremsmauer. Gehzeit 4 Stunden

DIE ALMTALER SONNENUHR

Nur Trittsichere und Schwindelfreie bezwingen die hochalpine Panorama-Bergtour bis auf 2.217 Höhenmeter. Um die gewaltigen Kalkgipfel zwischen Rotgschirr und Woising - die den Almtaler Bauern einst ein natürlicher Sonnen Chronometer waren - zu erklimmen, sind gute Kondition und stabiles Wetter ein Muss. Start: Almsee Südufer

Alm-Wandern

ALPENVEREINSHÜTTEN

Im Almtalerhaus, der Welserhütte, Pühringerhütte und Sepp-Huber-Hütte warten urige Atmosphäre, herzhafte Hausmannskost und warme Betten auf die Wanderer

Erforschen

Bartlhaus

Schrift- und Heimatmuseum mit einzigartiger Druckwerkstatt und ExLibris-Kabinett.

Museumstrasse 16, 4643 Pettenbach.

Aktuelle Schriftkurse und Ausstellungen unter www.bartlhaus.at

Copyright 27-10-2020 Pension Wanderruh im Bergsteigerdorf Grünau im Almtal
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.